• de
  • en

Forschung

FORSCHUNGSANGEBOTE IM IBAP

PRAXISPROJEKT: Beratungsbedarf der Angehörigen von traumatisierten Frauen, die in der Kindheit/Jugend sexuelle Gewalt erfahren haben.

F2-MODUL (Masterstudium): Glück, Leiden, Schwierigkeiten und Durchbrüche in der Meditation

Psychologische Prozesse werden heute in der Regel aus biologischen Vorgängen erklärt. Damit wird das seelisch-geistige Leben des Menschen als "Anhang" physiologischer Prozesse verstanden. Demgegenüber bemüht sich Forschung im Sinne eines ganzheitlichen Menschenbildes, leibliche, seelische und geistige Prozesse gleichwertig ernst zu nehmen.

Damit stellt sich die Frage, wie Forschung auf diesen Ebenen stattfinden und unser psychologisches Verständnis bereichern kann. Unten finden sich einige aktuelle Projekte in diesem Zusammenhang. Sprechen Sie die einzelnen Vertreter gerne auf diese oder weitere Schwerpunkte an - oder bringen Sie eigene Fragen/Interessen mit, an denen Sie selbst arbeiten möchten und für die Sie einen Ansprechpartner suchen.